Polizeiliches Führungszeugnis online beantragen – zu jeder Tageszeit

führungszeugnis online

Wer einen langen Arbeitstag hat und für Behördenbesuche immer extra Urlaub nehmen muss, weil den Service, sein polizeiliches Führungszeugnis online beantragen zu können, sehr zu schätzen. Zumal die Zustellung ja ohnehin postalisch erfolgt.

führungszeugnis online
Stack documents pace on wood desk in office

Zeitunabhängige Anforderung

Behördenöffnungszeiten spielen für die Onlineanforderung keine Rolle mehr. Wichtig sind nur Internetzugang und ein paar Minuten Zeit. Zudem muss der Personalausweis über eine Online-Ausweisfunktion verfügen und ein elektronisches Ausweislesegerät vorhanden sein. Das bedeutet in der Regel auch, dass die Anforderung über ein Smartphone vermutlich nicht geht, weil die Anschlussmöglichkeiten fehlen.

Die Kosten bleiben gleich, egal ob ein Führungszeugnis beim Amt vor Ort angefordert oder im Internet bestellt wird.

Neuer Ausweis fällig? Onlineausweisfunktion aktivieren lassen

Wenn der aktuelle Personalausweis abläuft oder verloren gegangen ist, ist es von Vorteil, beim neuen Ausweis im Scheckkartenformat, die Onlineausweisfunktion gleich mit aktivieren zu lassen. Es ist bei den neuen Ausweisen auch später problemlos möglich, muss aber beim Einwohnermeldeamt vorgenommen werden, was wiederum einen Behördengang und öffnungszeitenfreundliche Arbeitszeiten erforderlich macht.

führungszeugnis online
high angle view

Diese Funktion ist nicht nur hilfreich, ein polizeiliches Führungszeugnis online zu beantragen, sondern kann auch für viele andere behördliche Angelegenheiten wie die Meldung beim Arbeitsamt u.ä. den Komfort erhöhen und Behördengänge und Wartezeiten vermeiden. Auch wenn die Digitalisierung in Behörden sehr langsam vonstattengeht, so passiert dort doch einiges und für Onlineabwicklungen ist diese Funktion enorm wichtig.