Tiffany Lampe

 Louis Comfort Tiffany ist der Begründer der Glaskunst von Tiffany. Von ihm wurde im Jahr 1878 sein eigenes Inneneinrichtungs-Unternehmen in New York gegründet. In den darauf folgenden Jahren hat er sich intensiv mit der Thematik „Glaskunst“ beschäftigt und eröffnete in New York die „The Tiffany Glass Company“. Im Jahr 1894 wurde von ihm das berühmte Favrile-Glas patentiert und dieses Glas wurde dann von ihm bei Leuchten verarbeitet und dadurch ist dann auch die Tiffany Lampe entstanden. Bis heute wird die Tiffany Lampe nach dieser von ihm begründeten Art und Ausführung hergestellt.

 Die Lampenherstellung

Auch heutzutage erfolgt die Herstellung dieser Tiffany Lampen weiterhin in Handarbeit. Dabei werden die einzelnen farbigen Glasteile miteinander verlötet. Der ebenfalls bei dieser Lampe vorhandene Metallfuß ist das Fundament einer solchen Beleuchtung.

Die Verwendung

Diese Lampen kommen als Tischlampen, als Deckenlampen oder als Wandleuchten zum Einsatz. Ebenfalls gibt es Stehlampen im Stil von Tiffany. Dabei verfügen die Steh- und Tischlampen über einen Schalter in der Zuleitung. Bei den Decken- und Wandleuchten dagegen gibt es keinen separaten Schalter, sondern diese Art von Lampen sind direkt mit dem Stromnetz verbunden und werden durch den angebrachten Wandschalter aus- und eingeschaltet. Hierbei verfügen diese Art von Leuchten über eine Lampenfassung E 14 (also ein kleines Gewinde) oder E27 (also normales Gewinde) und die Beleuchtung erfolgt durch die im normalen Handel erhältlichen Glühlampen oder LED-Leuchten. Die Verwendung von LED-Lampen ist hier sicherlich sinnvoll, weil diese Ausführung auch umweltschonender ist und weniger Strom verbraucht.

Aufgrund der hier vorhanden Lichtakzente und Farben sieht die Betrachterin oder der Betrachter immer wieder etwas Neues. Somit erhält man beim Kauf einer solchen Lampe ein einzigartiges Kunstwerk, das dann auch in der Regel ein Leben lang behalten wird. Die Händler, die eine solche Lampenart anbieten, gewähren hier für diese Lampenausführung auch eine Garantie von mehreren Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.